Nachrichten Liste:

AMBA CO. erhielt die höchste Auszeichnung der Ausschreibung "36. Slowenischer Oskar für Verpackung 2016"

09.09.2016
AKTUELLES >> DE

Am Montag, den 22. August 2016 hat der Minister für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Ernährung Mag. Dejan Židan und der Verwaltungspräsident der Messe Pomurski sejem die Auszeichnungen für die besten Produkte verliehen, die bei der 36. Ausschreibung »Slovenski oskar za embalažo 2016« teilgenommen haben. Das Unternehmen AMBA CO. aus der Gruppe CETIS erhielt jedoch die größte Auszeichnung – den 36. Slowenischen Oskar für Verpackung 2016 für den innovativen dreischichtigen Barrierebeutel für Kaffee aus kompostierfähigen Materialien*. Im engeren Kreis für den höchsten Preis, hat die Nominierung auch CETIS für die mehrschichtige (Multilayer) Verpackungsetiketten für Wasser bekommen.

 

36. Slowenischer Oskar für Verpackung

Der Zweck der Ausschreibung des slowenischen Oskars für Verpackung besteht darin, die erfolgreichsten Leistungen im Bereich aller Arten von Verpackungen, ihren Teilen, Prototypen, Erfindungen und Verbesserungen zu bewerten und belohnen. Die Bewertung erfolgte in der Organisation der Messe Pomurski sejem und unter der Schirmherrschaft der Wirtschaftskammer Slowenien. An der Ausschreibung haben 12 Teilnehmer mit 15 Verpackungsmodellen teilgenommen. Bewertet hat eine Fachjury, bestehend aus dem ordentlichen Professor und Diplom-Designer Vladimir Pezdirc (Präsident) sowie den Jurymitgliedern, dem Designer Jani Bavčer und Dr. Gregor Radonjič. Alle teilnehmenden Produkte sind im Rahmen einer besonderen Ausstellung bei den gleichzeitig stattfindenden Messen INPAK und AGRA in Gornja Radgona vom 20. bis 25. August 2016 ausgestellt.

 

 

Im Namen der Gesellschaft AMBA CO. haben die Auszeichnung Boštjan Jambrovič, Geschäftsführer, und Nuša Blagotinšek, Leiterin der Forschungsgruppe, übernommen.

Umweltfreundliche Verpackungslösung für Kaffeeliebhaber  

Mit der höchsten Auszeichnung - 36. slowenischer Oskar für Verpackung 2016 - hat die Fachkommission den innovativen dreischichtigen Barrierebeutel aus mehreren kompostierfähigen Materialien*, der in der Gesellschaft AMBA CO. entwickelt wurde, ausgezeichnet. Ihre Entscheidung hat die Kommission folgendermaßen begründet: "Die Verpackung für das verpacken von Kaffee, welche vom Unternehmen AMBA CO. entwickelt wurde, stellt eine neue innovative Leistung bei der Suche von modernen und umweltfreundlichen Materialien dar. Die undurchlässige Folie setzt sich aus drei Schichten zusammen, welche für die Kompostierung geeignet ist und gleichzeitig gewährleistet sie den maximalen Schutz des Produkts, hohe Druckqualität und geeignetes Schweißen und das Formatieren der gewünschten Formen. Der Beutel von Amba ist die Frucht einer langjährigen Suche nach flexiblen und kompostierfähigen Materialien und stellt somit einen wichtigen Beitrag für den Schutz unserer Umwelt dar."

In Amba haben wir schon vor Jahren begonnen nach flexiblen Materialien zu suchen, die für die Kompostierung geeignet wären und biologisch abbaubar oder aus erneuerbaren Quellen sind, da alle Trends auf eine Erhöhung der Mengen an Verpackungsabfällen hindeuten, was einen negativen Einfluss auf die Umwelt zur Folge hat. Auch wir bemerken das wachsende Bewusstsein für den Umweltschutz, sowohl bei unseren Käufern als bei Endkunden. Boštjan Jambrovič, Geschäftsführer, erklärt: "Im Unternehmen stellen wir die meisten Verpackungen für Kaffee her, daher haben wir eine umweltfreundliche und innovative Lösungen zunächst für den Kaffee entwickelt."

 

 

 

Der Beutel für die Verpackung von trockenen, gefrästen Lebensmitteln oder Lebensmittelpulver wird ausschließlich aus Folie hergestellt, die für die Kompostierung zertifiziert ist. Die Folie besteht aus drei Schichten, damit haben wir die maximale Druckqualität, Produktschutz, ausreichenden Lauf auf der Maschine zur Formung von Beuteln und die entsprechende Schweißnaht in der gewünschten Form sichergestellt.

 

CETIS Nominierung für den 36. Slowenischen Oskar für Verpackung 2016

Zu den Lösungen, die in der Gesellschaft CETIS d.d. einer der führenden europäischen Gesellschaften im Bereich der Lösungen für Sicherheit und kommerziellen Drucksachen,  entwickelt wurden, um ihr Angebot den Käufern vorzustellen, gehört auch eine innovative, informative und aus Sicht der Marktkommunikation sehr interessante, mehrschichtige Verpackungsetikette für Wasser, für die die Gesellschaft die höchste Auszeichnung auf der Ausschreibung "36. Slowenischer Oskar für Verpackung 2016" erhielt.

Unter den von uns entwickelten Lösungen befinden sich auch die innovativen, informativen und aus Sicht der Marktkommunikation sehr interessanten mehrschichtigen (Multilayer) Verpackungsetikettenfür Wasser CETIS, welche wir auf die Wasserflaschen appliziert haben. Die mehrschichtige Verpackungsetikette, bei welcher wir Inhalte auf beiden Seiten mitteilen können, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, wenn wir mit der Verpackung dem Kunden mehr Informationen mitteilen und/oder Verkaufsförderung machen wollen. Wir empfehlen sie zum Beispiel für Plastikflaschen mit Erfrischungsgetränken. Der Teil der Innenseite ist nämlich eine selbstklebende Etikette, welche wir im Kommunikationssinn nützen können, z.B. für Gewinnspiele (Sammlung von Punkten für die Teilnahme am Gewinnspiel), Sammlung der beliebtesten Comic-Helden oder für die Kommunikationsunterstützung von Sponsoraktivitäten. Bestimmte Teile der Verpackungsetikette können von der inneren Schicht einfach abgezogen werden und können aufgrund der selbstklebenden Eigenschaft einfach irgendwo anders draufgeklebt werden.

Mehr Informationen: www.cetis.si/Verpackung

*Dieses Produkt ist nicht als kompostierbar zertifiziert. Druck mit lösemittelhaltigen Farben und Kaschierung mit Kleber ohne Lösemitteln.

Zurück

 
Pošljite email Domov